Serviceportal: Administration

Das Serviceportal der Gemeinde Rosendahl ist als Online-Plattform unabhängig von den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung rund um die Uhr von nahezu jedem Ort der Welt erreichbar und informiert über alle Verwaltungsleistungen der Gemeinde. Die Gemeinde Rosendahl setzt mit der Einrichtung des Portals einen Teil der Anforderungen des Onlinezugangsgesetzes (OZG) um.

In seiner ersten Ausbaustufe soll das Serviceportal vorrangig über das Dienstleistungsportfolio der Verwaltung informieren, Vorraussetzung zum Dienstleistungsbezug darstellen und konkrete Ansprechpersonen benennen. Erweitert wird das Portal sukzessive um digitale Verwaltungsleistungen, die bestenfalls von der Antragstellung bis hin zur Bezahlung ohne einen vor-Ort-Kontakt von den Nutzenden in Anspruch genommen werden können.

In einer weiteren Ausbaustufe soll das Serviceportal den Nutzerinnen und Nutzern über eine Postkorbfunktion die Möglichkeit zur abgesicherten, bidirektionalen Kommunikation mit der Verwaltung bieten und so eine unkomplizierte Möglichkeit zum Austausch auch von schutzwürdigen Informationen schaffen. Hierfür muss von den Serviceportalnutzenden ein Nutzerkonto angelegt werden, das neben dem städtischen Serviceportal auch für eine Vielzahl anderer behördlicher Portale genutzt werden kann. Das Land NRW bietet hierfür den kostenlosen Dienst "Servicekonto NRW" an. Registrierung und Login können wahlweise über die eID des neuen Personalausweises oder über eine Benutzername/Kennwort-Kombination durchgeführt werden.

Jetzt Nutzerkonto anlegen!

Rechtsgrundlagen

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

IT & Digitalisierung

Hauptstraße 30
48720 Rosendahl