Informationsstände im öffentlichen Verkehrsraum

Im öffentlichen Verkehrsraum sind Informationsstände (auch ohne Verkauf) erlaubnispflichtig.

Mit der straßenverkehrlichen Erlaubnis wird festgelegt, wo der Informationsstand (auch ohne Verkauf) aufgestellt werden darf und welche verkehrsrechtlichen Belange zu beachten sind.

Rechtsgrundlagen 


Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Es fallen in der Regel Gebühren an (siehe Sondernutzungssatzung).

Unterlagen

  • formlose Anfrage
  • Antrag an das Straßenverkehrsamt Kreis Coesfeld
    mail: verkehrssicherung@kreis-coesfeld.de

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Ordnung und Verkehr, Gewerbe, Wahlen

Hauptstraße 30
48720 Rosendahl