Abfallentsorgungsgebühren

Bei der Abfallentsorgungsgebühr handelt es sich um eine Jahresgebühr. Die je Grundstück zu zahlende Gebühr ergibt sich aus Anzahl und Größe der bereitgestellten Müllgefäße.

Für die Anlieferungen auf dem Wertstoffhof, die Entsorgung von Grünabfällen usw. werden keine separaten Gebühren berechnet. Die anfallenden Kosten sind in den vorgenannten Gebühren eingerechnet. Ausgenommen hiervon sind Altholz, Baumischabfälle, Bauschutt, Gartenabfälle und Restmüll.

Rechtsgrundlagen:

Ihr Weg zur Antragstellung


Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Abfallbeseitigung, Straßenreinigung, Wasserversorgung

Hauptstraße 30
48720 Rosendahl