Untersuchungsberechtigungsschein

Das Bürgerbüro stellt für Jugendliche, die vor Vollendung des 18. Lebensjahres ein Beschäftigungsverhältnis beginnen und deshalb ärztlich untersucht werden müssen, Untersuchungsberechtigungsscheine aus.

Die Untersuchung wird dann bei freier Arztwahl kostenlos durchgeführt.

Rechtsgrundlagen 

Ihr Weg zur Antragstellung


Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Bürgerbüro, Meldewesen, Fundbüro, Kindergartenbeiträge

Hauptstraße 30
48720 Rosendahl