Schiedsfrauen und -männer

Die Schiedspersonen (Schiedsfrauen und -männer) arbeiten ehrenamtlich und werden für die Dauer von 5 Jahren vom Rat der Gemeinde Rosendahl gewählt.

Ihre Aufgabe ist die Schlichtung von einfachen strafrechtlichen, zivilrechtlichen und bürgerlich-rechtlichen Streitigkeiten (z. B.: Beleidigung, Körperverletzung, Nachbarrechtssachen, Vertragssachen). Sie sollen zwischen den streitenden Parteien schlichten und versuchen, einen rechtsverbindlichen Vergleich mit den Parteien herbeizuführen.

Schiedsleute in Rosendahl

Schlichten statt Richten
Nach dem Motto: "Sich vertragen ist besser als klagen" arbeiten die Schiedsmänner und Schiedsfrauen. Sie versuchen Auseinandersetzungen unbürokratisch und kostensparend beizulegen.

Schiedsmann für die Gemeinde Rosendahl ist:

Roland-Wansing


 

  • Roland Wansing
    Osterwicker Straße 11
    48720 Rosendahl
    Tel: 02545/9199810
    email:
roland.wansing@gmx.de

Stellvertretende Schiedsfrau:

 

Der Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. informiert unter www.schiedsamt.de oder www.justiz.nrw.de im Internet über die Aufgaben der gemeindlichen Schiedsämter und Schiedsstellen.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Ordnung und Verkehr, Gewerbe, Wahlen

Hauptstraße 30
48720 Rosendahl

Weiterführende Informationen