Sportanlagen: Pflege und Unterhaltung

In einem mit dem jeweiligen Sportverein vereinbarten Grundlagen- und Durchführungsvertrag über den Umbau des Tennenplatzes zu einem Kunstrasenplatz übernimmt der jeweilige Sportverein die laufende Pflege und Unterhaltung des Kunstrasenplatzes einschließlich Pflasterflächen und der Be- und Entwässerungsanlagen. Mit den Sportvereinen wurde darüber hinaus vereinbart, dass der Bauhof die Pflege des Naturasenplatzes überinmmt. Die Pflege der Außenanlage obliegt wiederum den Sportvereinen.

Ziel ist es, die Erhaltung der Nutzungsfähigkeit der Sportanlagen zu gewährleisten.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Bauhof / Hausmeisterdienste

Eichenkamp 16
48720 Rosendahl

Verwandte Dienstleistungen